Bibliotheksveranstaltung

In der Bibliothek finden regelmässig Referate, Lesungen und Filmvorführungen statt. Im Anschluss können Sie sich bei einem Apéro mit den Referierenden austauschen.
Die Bibliotheksveranstaltungen werden unterstützt durch die Age-Stiftung.

Nächste Bibliotheksveranstaltung

Bibliotheksveranstaltung Technologien für Menschen im Alter
(c) Loxone

 Technologien für Menschen im Alter, 27.08.2019

Mit Prof. Dr. Sabina Misoch

Wie kann ich so lange wie möglich zu Hause leben? Diese Frage treibt Menschen mit zunehmendem Alter um. Eine mögliche Antwort lautet: Unterstützende Technologie.

Das Interdisziplinäre Kompetenzzentrum Alter der Fachhochschule St. Gallen hat ein schweizweites Netz von Living Labs 65+ aufgebaut. Ziel dieser Living Labs ist es erstens, die realen Bedarfe der Senioren zu erheben, und zweitens, eine partizipative Entwicklung von Innovationen zu ermöglichen, d.h. die Senioren mit ins Boot zu holen. Living Labs sind keine künstlichen Labore, sondern ganz normale Privathaushalte von Senioren, die sich als Testpersonen für Innovationen zur Verfügung stellen – sie gestalten damit die Entwicklung neuer Technologien aktiv mit.

Sabina Misoch zeigt in ihrem Vortrag auf, was es bereits an unterstützenden Technologien gibt und weshalb diese aufgrund mangelnder Akzeptanz noch kaum durch Seniorinnen und Senioren genutzt werden. Anhand technologischer Entwicklungen aus Japan, das demographisch weiter fortgeschritten ist als wir, und aktueller Forschungsergebnisse führt sie aus, wie unsere technologische Zukunft aussehen könnte.

Prof. Dr. Sabina Misoch

ist Begründerin und Leiterin des Interdisziplinären Kompetenzzentrums Alter (IKOA) der Fachhochschule St. Gallen. Schwerpunkte des Zentrums sind Digitalisierung, neue Technologien, AAL- und Roboterlösungen und die Analyse der Faktoren für die Technikakzeptanz bei älteren Menschen. Sabina Misoch leitet zudem das grösste Schweizer Projektvorhaben zu den Herausforderungen einer alternden Gesellschaft, AGE-NT – «Alter(n) in der Gesellschaft».

 

Programm

Der Eintritt ist frei (Kollekte). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! 

Datum Dienstag, 27.08.2019
Zeit von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
Ablauf
  • Referat: Prof. Dr. Sabina Misoch, FH St. Gallen
  • Fragen und Diskussion
  • Apéro
Ort Pro Senectute Bibliothek, Bederstrasse 33, 8002 Zürich

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 22.08.2019.
Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Zur Veranstaltung anmelden

Vorankündigung, 13.11.2019

Age Report IV: Wohnen in den späten Lebensjahren

Mit Prof. Dr. François Höpflinger

Der Age Report ist das Schweizer Standardwerk für alle, die sich fachlich, geschäftlich oder politisch mit dem Thema Wohnen im Alter auseinandersetzen.

Sie möchten keine Veranstaltung mehr verpassen? Abonnieren Sie unsere Veranstaltungseinladungen.

Wir führen pro Jahr rund sechs Veranstaltungen in unserer Bibliothek durch. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vergangenen Veranstaltungen.