Portrait

Die Fachbibliothek von Pro Senectute Schweiz ist öffentlich zugänglich und dient primär der Wissensvermittlung von Fachpersonen der Altersarbeit, Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörigen. Sie ist zudem erste Anlaufstelle für Recherchefragen von Pro Senectute Schweiz und der kantonalen Pro Senectute-Organisationen.

Die Pro Senectute Bibliothek . . .

  • versteht sich als erste öffentliche Anlaufstelle in der Schweiz für altersthematische Fachinformation.
  • steht allen Interessierten telefonisch, per E-Mail oder vor Ort beratend und mit Recherchedienstleistungen zur Seite.
  • kuratiert Publikationen und Informationen zum Thema Alter in den Landessprachen.
  • vermittelt altersrelevantes Wissen aktiv mittels Online-Portal, Newsletter und einem Neuerscheinungs-Service.
  • versendet Medien in die ganze Schweiz und ist bei Tagungen und Veranstaltungen oder nach Anfrage mit passgenauer Literatur präsent.
  • organisiert Buchpräsentationen und Referate.
  • wird finanziell vom Bundesamt für Sozialversicherungen und durch Beiträge von Kundinnen und Kunden unterstützt.